- * .. JULEZ iN NEW ZEALAND .. * -
  Startseite
  Über...
  Archiv
  FOTOS :)
  Gästebuch

 

http://myblog.de/julezinnewzealand

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Erster Tag an der Highschool :)

Aufgestanden um 6 Uhr, noch keiner wach gewesen, also Wecker auf 6.30 Uhr gestellt und wieder umgedreht. Halb 7 war immer noch keine Regung im Haus, also Wecker auf 7.15 Uhr gestellt und nochmal umgedreht Dann war endlich die Dusche zu hören und ich hab mich aus dem Bett erhoben und fertig gemacht. Ganz brav Lunchpaket gepackt und gefrühstückt und ab zur Schule! :D Kim hat uns mit Auto hingefahren. Dort angekommen erstmal aufn Pausenhof, war noch ne 3/4 Std Zeit bis es in die Hall ging zum Welcome. Da kamen erstmal schon gefühlte Hundert an "Who's THAT?" haha .. ich weiß gar nicht wie oft ich heute meinen Namen und "Hi" gesagt habe. Das Welcome war erstmal auf Maori und keiner hat irgendwas verstanden, ääh gut xD.. und irgendsone Mongos haben noch son Tanz aufgeführt, sich auf die Brust bzw. den Boden geklopft auf Maori total rumgebrüllt. Ich hätte losschreien können, wie die sich zum Löffel gemacht haben Köstlich. Das ganze ging fast ne Stunde und denn hatten wir Tutor (da hat man denn einen Tutor der einem sagt wie der Tag abläuft, ob irgendwas besonderes anliegt und blabla, das aber in ner bestimmten Tutor-class mit ca 15 Schülern aus allen möglichen Altersstufen, jeden Tag vorm Unterricht 10 Min.) und denn ging der "UNTERRiCHT" los. Outdoor Education zuerst. Erstmal alleine zur Sporthalle gestiefelt und da war gar nix los ^^ Jeder konnte machen was er wollte, dementsprechend saßen alle nur rum. Sind alle total freundlich und neugierig gewesen. Alleine war ich jedenfalls den ganzen Tag nicht mehr . Nach Outdoor Ed' gings zu Tourism' und da war auch gaaar nichts los. Aber in dem Kurs ist einfach mal die totale Psychobraut. Nur am Gülle labern und erinnert irgendwie ziemlich an sone hyperaktive Comicfigur mit ner Stimme 8 Oktaven zu hoch. oder so. Jedenfalls fragt die Lehrerin so, was wir für Ideen haben den Unterricht lustiger zu gestalten, und wie wir an Geld für unsere Trips kommen, zB. Kuchenbasar oder so. Und Psycho haut raus "Prostitution!", "Weed verticken", "die Pferde von meinem Nachbarn klauen & die verkaufen" .. xD total nass. Die rennt auch mitten im Unterricht rum und bietet jedem nen Keks an. Gute Frau^^ Nunja, dann hatten wir erstmal Pause bevor es zum Sport ging. War auch wieder nur Rumsitzen angesagt.. aber ich glaube ab der nächsten Stunde spielen wir Tennis, zu meinem Pech. Das wird peinlich. naja Dann hatten wir Mathe .. naa, was haben wir da wohl gemacht? rrrrrichtig, rumgesessen Ich hasse Einführungsstunden, einfach mal knallerlangweilig. Daaaaaaaaann LUNCHTIME - endliiiiich. und danach dann Kunst, was den anderen Stunden ähnelte. Soweit die Stunden.

Was die da so über mich gesagt haben war schon ziemlich lustig xD n paar Typen können sich meinen Namen nicht merken, weil der ja auch sooo schwer ist, und brüllen einfach mal quer übern Schulhof "HEY BEAUTIFUL" wenn ich gucken soll. XD irgendwelche Mädels aus Year 13 kamen an und meinten ich würde aussehen wie Jessica Alba, ich dachte schon die wollten n Autogramm so wie die geguckt haben ^^ haha und irgendwer hat mich gefragt ob ich die Tochter vom Direktor bin und warum das alle sagen. häääää? :D naja egal. Voll süß die Kiwis, so herzlich und offen. Total umgänglich und immer am grinsen. Nur Psycho passt da gar nicht rein.

Nach der Schule ab in den Bus zur Stadt, wo Stacey & ich Kevin getroffen haben und ab in Papershop erstmal den benötigten Schulkram kaufen. Was ja nicht wirklich viel für mich ist aber ok. Übrigens wurde mir gesteckt das Outdoor Ed' sogut wie genau dasselbe wie Sport ist, nur noch bisschen anstrengender und ob ich Sportfanatiker bin, weil ich beides gewählt hab. NEEEEEEEEEEEE irgendwie nicht so! ich hab gewusst, ich mach nen Fehler xD Shit happens, Life goes on. Hoffe ich jedenfalls. So nehm ich vielleicht paar Pfunde ab  

Naaaagut - ich berichte wieder wenns was neues gibt Hab euch lieb.

Übrigens Vielen lieben Dank für die Gästebuch-Einträge, freue mich über jeden einzelnen! Schön zu lesen, wie viele Leute sich dafür interessieren, was ich hier so mache.

8.2.10 07:45
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung